„Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern.“

Nelson Mandela

Das ägyptische Bildungssystem gehört, laut Angaben der UN, zu den schlechtesten weltweit. Lehrer sind unterbezahlt, Klassen überfüllt und die Infrastruktur mangelhaft. SEKEM bietet mit einem Kindergarten, Sekundar-, Mittel- und Oberschule, einer Berufsschule und einer Einrichtung für Kinder mit Behinderung ein großes alternatives Angebot für die Menschen der umliegenden Dörfer, ihren Kindern bessere Bildungschancen zu ermöglichen.

2012 wurde außerdem die Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung unter der Schirmherrschaft SEKEMs gegründet. Hier sollen Studenten auf die Herausforderungen des Landes vorbereitet werde, sodass sie in der Lage sind, diese nachhaltig anzugehen.

Die Herausforderungen und Missstände, vor allem in Ägyptens Bildungslandschaft, sind aber so gravierend, dass die Möglichkeiten, die SEKEM selber bieten kann, noch lange nicht ausreichen. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen!

 

ALTRUJA-PAGE-SNJK-DE