Helmy Abouleish im Gespräch zum Thema “Cradle to Cradle”

Das C2C LAB in Berlin erstreckt sich auf 400 qm und ist die weltweit erste umfassende Sanierung nach den innovativen Kriterien von Cradle to Cradle (zu Deutsch “Wiege zu Wiege”). In dem Gebäude befinden sich u.a. ein Bildungszentrum, das NGO Head Office und ein Reallabor – hier richtet sich alles komplett auf das Prinzip der durchgängigen und konsequenten Kreislaufwirtschaft aus. Die Veranstaltungsräumlichkeiten müssen leider seit geraumer Zeit aus bekannten Gründen leer bleiben, doch seit einem Jahr organisiert das C2C LAB wöchentlich ein Gespräch rund um das Thema Cradle to Cradle.

Kommende Woche wird SEKEM CEO Helmy Abouleish sich mit Tim Janßen, dem geschäftsführenden Vorstand der Cradle to Cradle NGO, über Cradle to Cradle in der Landwirtschaft und darüber, wie sich wirtschaftlicher Erfolg, soziales Unternehmertum und Klima- und Umweltschutz vereinbaren lassen, unterhalten.

Am 20. April um 19.00 Uhr kann dieses Gespräch im Livestream verfolgt werden.

Alle Informationen sowie die entsprechenden Zugangs-Links finden Sie hier: C2C LAB Talk – Tim Janßen trifft Helmy Abouleish

 

    Mehr zum Thema "Cradle to Cradle" lesen